07.08.2021 19:00 Uhr

August

Modern Guitar
Als Wanderer zwischen den Welten verbindet der deutsch-portugiesische Gitarrist Fabian Zeller auf ganz natürliche Weise die emotionale Intensität des Fado (Saudade) und sein jugendliches Temperament mit der fundierten Struktur und Klarheit klassischer Musiktraditionen.

04.09.2021 19:00 Uhr

September

Duo Kogan/Blau
Mit Inna Kogan( Geige) und Helen Blau (Klavier) erleben Sie ein Kammermusik-Ensemble auf höchstem Niveau.Egal ob Schubert, Chopin, Grieg, Smetana oder Mozart, Barock und Neoklassizismus!
Das Kammermusikduo nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise durch die klassische Musik.

02.10.2021 19:00 Uhr

Oktober

Martina Trumpp
Die Geigerin Martina Trumpp hat sich in den letzten Jahren als vielseitige Künstlerin etabliert. Als Solistin spielte sie mit Orchestern wie den Düsseldorfer Symphonikern, dem Wiener Kammerorchester, dem Kurpfälzischen Kammerorchester, der Klassikphilharmonie Hamburg, dem Georgischen Kammerorchester Violinkonzerte von Bach, Vivaldi, Mozart, Haydn, Beethoven, Mendelssohn, Bruch, Saint-Saens, Lalo, Dvorak, Tchaikovsky, Brahms, Sibelius, Schumann, Khachaturien, Schostakowitsch, Korngold und Berg. Diese Konzerte führten sie zum Beispiel in das Konzerthaus Stockholm, das Konzerthaus Wien und die Laeiszhalle Hamburg.

06.11.2021 19:00 Uhr

November

Zauberhafte Harfenmusik
Zauberhafte Harfenmusik ... elegant, romantisch, elfengleich und kraftvoll zugleich.
Mit bewundernswertem Einfühlungsvermögen spannt die Harfenistin einen Bogen von der fast mystischen, alten keltischen Musik aus Irland und der Bretagne über temperamentvolle Tänze aus Lateinamerika, bis hin zu wunderschönen Melodien aus der klassischen Welt der Harfe.

Sylvia Reiß. keltische Harfe

04.12.2021 19:00 Uhr

Dezember

Quer durch die Querflöten
Der im Jahre 1986 in Jerusalem geborene Idan Levi, der heute in Hamburg lebt, begann seine Karriere während des Studiums in den Klassen von Prof. Moshe Aron Epstein und Prof. Jürgen Franz. Zeitgleich zu seiner Bachelor-Abschlussprüfung fing er seine Arbeit am Theater Lüneburg als Mitgleid des Orchesters an, wo er auch Piccolo spielt und als stellvertretender Soloflötist agiert. Während jener Zeit studierte Idan Levi ebenfalls historische Instrumente in der Abteilung für Alte Musik an der Hochschule für Musik und Künste in Bremen in der Klasse von Prof. Marten Root. Desweiteren wirkte Levi in verschiedenen Orchestern mit, so in der Magdeburgischen Philharmonie, dem SH-Sinfonieorchester, dem Theater für Niedersachsen, dem Israeli Symphony Orchestra u.a.

01.01.2022 19:00 Uhr

Januar

Neujahrskonzert
Schwungvoll und fröhlich starten die Sopranistin Tia Lippelt und der Pianist Jason Ponce mit Ihnen ins Neue Jahr 2022.
Mit Ihrem facettenreichen Programm vom klassischen Lied über Musical- und Operettenliedern bis zu Jazz / Swing und alte Filmmusik ist für jeden Musikliebhaber etwas dabei.
Die warme lyrische Sopranstimme berührt zudem das Herz und die Walzerklänge des Pianisten laden zum Tanz ein.
Ein Sektausschank rundet das Neujahrkonzert ab.

05.02.2022 19:00 Uhr

Februar

Markus Segschneider - Woodcraft
Der Kölner zeigt, was mit einem halben Dutzend Saiten und minimaler elektrischer
Klangkorrektur alles möglich ist. Das gesamte Soundspektrum seiner Taylor-Akustikgitarre nutzend, demonstriert er eindrucksvoll seine stilistische Bandbreite. Virtuoses Fingerpicking, surreal anmutende Akkordfolgen, atemberaubende Läufe über die gesamte Mensur des Instrumentes. Fliegende Hände, rasend Finger. Markus Segschneider lässt es swingen, läßt es grooven - besticht mal mit Geschwindigkeit und Präzision, mal mit Melancholie und verhaltenen Intonationen.

05.03.2022 19:00 Uhr

März

Friedrich & Wiesenhütter
In ihrem Programm Kunst und Kultur verbinden Friedrich & Wiesenhütter aus Berlin in wunderbarer Weise anspruchsvolle Lyrik mit virtuosem Gitarrenspiel. Heiter, melancholisch und unterhaltsam erzählen Sie von Berlin, vom Alltag, den Menschen und dem Leben.

02.04.2022 19:00 Uhr

April

Hamburg Chamber Players
Die Musiker der Hamburg Chamber Players haben ein buntes Programm unter dem Namen „Musikalische Dialoge“ im Gepäck.
Sie beginnen mit Franz Schubert, der zwei Versuche in seinem Leben gemacht hat, ein Streich-Trio zu schreiben. Beim ersten Versuch kam er nur bis zum ersten Satz, welchen die Musiker an diesem Abend präsentieren werden.
Ian Mardon, Violine
Julia Mensching, Viola
Rolf Herbrechtsmeyer, Violoncello

07.05.2022 19:00 Uhr

Mai

Märchen und Musik

Andrea Krüger-Brüning, Mezzosopran
Susanne Horn, Viola da Gamba
Ulf Dressler, Laute und Theorbe

04.06.2022 19:00 Uhr

Juni

Orgelkonzert
Ulrich Billet, Pastor in Lauenburg gibt ein Orgelkonzert

02.07.2022 19:00 Uhr

Juli

Freitagsorchester Hamburg
Das Freitagsorchester spielt klassische Werke.
Die Leitung hat Thorsten Schmidt.

Jahr davorJahr danach